Unser Angebot


Wir bieten in unserer internationalen Einrichtung einen schnellen, sanften und diskreten Ausstieg in 5 Tagen aus der Abhängigkeit von Opiaten und Alkohol nach dem innovativen ESCAPE-Verfahren.

Direkte Stimulation der körpereigenen Opiate (Endorphine) durch modernste Medizintechnik sowie umfassendes Know-How in unterstützender Medikation ermöglichen eine problemlose Überwindung der körperlichen Abhängigkeit in der angenehmen Umgebung einer Privatklinik zum Pauschalpreis.

Der unerreicht komfortable und schnelle ESCAPE-Drogenentzug, begleitet von spezialisierten Fachleuten

Wir beraten Abhängige aus dem In- und Ausland individuell und ermöglichen einen Ausstieg aus diesem chronischen Problem mit modernen und effizienten Konzepten.

Das neue Buch zum Thema

Opiatsucht ist eine heimtückische Erfahrung. Sie etabliert sich schnell und unverhofft. Wem es nicht gelingt, sich aus dieser Falle wieder zu befreien, sieht sich lebenslang mit den Konsequenzen seiner Sucht konfrontiert.

Weiter
ESCAPE-Opiatentzug
Heroin, Morph, BUP, Tilid., Tramad. Fentan. etc.
ESCAPE-Metha-Entzug
Metha, Pola, etc.
ESCAPE-Alkoholentzug

Montag-Freitag
pauschal CHF 3100 / EUR 2800

  • Erfahrene ärztliche und psychotherapeutische Betreuung
  • Beratung und Entzug bei Opioidabhängigkeit aus der Schmerztherapie
  • Auch Paar-Entzüge möglich
  • Hilfe und Unterstützung für Angehörige
  • Bewältigung der Kokainsucht durch individuelle Therapieprogramme
  • Andere Entzugsbehandlungen (z.B. GHB/GBL, THC,) auf Anfrage